KLANG-BILD_Blog-Bild_Blume des Lebens bei http://www.klang-bild.co.at

Trommeln gegen Depressionen und Ängste

So wirkt das Trommeln gegen Depressionen

Depression kommt aus dem lateinischen und bedeutet niederdrücken, herabziehen. Depressionen zeichnen sich durch Interesselosigkeit, mangelnder Freude an gewohnten Aktivitäten, Gefühle der Niedergeschlagenheit und Verzweiflung, Müdigkeit, Energiemangel, Konzentrationsschwäche, Gleichgültigkeit, geistiges Wiederkäuen und Verschlossenheit aus.

Das Trommeln bietet hierbei eine gute Möglichkeit, um in die Aktivität zu kommen. Negative Gedanken werden durch die Konzentration auf das Trommelspiel ausgeschaltet. Wie von selbst werden durch das Trommeln, dem Klangerleben in der Gruppe und dem Schwingungsaustausch (Handreflexzonenmassage) negative Energien in positive umgewandelt.

Die Ur- Rhythmen der Trommeln wecken in uns embryonale Erinnerungen an die natürlichen rhythmischen Prozesse des Lebens. Gefühle der Sicherheit und eine Stärkung des Selbstvertrauen sind dann die Folge. Vielfach fühlen sich Menschen nach dem Trommeln mental ausgeglichen, heiter und entspannt.

Von der belebenden Wirkung des Trommelns profitieren offenbar auch Menschen mit Depressionen und Angsterkrankungen

Wie finnische Forscher im British Journal of Psychiatry berichten, lässt sich die Wirksamkeit einer Standardbehandlung mit Psychotherapie und Antidepressiva durch regelmäßige Trommeleinheiten deutlich steigern.
Depressive Menschen haben oft ein schlechtes Selbstbild und das Gefühl, nicht gehört zu werden. Beim Trommeln in der Gruppe erleben sie ein Gefühl von Zugehörigkeit und machen die Erfahrung, etwas bewirken zu können. Die rhythmischen Reize wirken zudem beruhigend und angstlösend, vor allem wenn die Trommel direkt mit den Handflächen geschlagen wird, die Vibrationen sind so deutlicher spürbarer.

 

Trommeln als Selbsttherapie in einer Trommelgruppe / Trommelkurs

Das Trommeln ist über die manuelle Fertigkeit hinaus, vor allem eine Ganzkörpererfahrung. Diese Therapieform soll dabei helfen eine neue Harmonie zwischen den körperlichen, geistigen und emotionalen Aspekten zu schaffen. Das Spiel in der Gruppe erweitert die Möglichkeiten der Selbsterfahrung.

Das gemeinsame Trommeln stimuliert nicht nur die Ausdauer, sondern fördert durch die Bestätigung in der Gruppe, das Selbstvertrauen und verbessert damit das Kommunikationsverhalten auch außerhalb der Gruppe. Das Trommeln bewirkt ein ständiges sein im „Hier und Jetzt“ und hat ein zeitweiliges abschalten von belastenden Gedanken zur Folge.

Eine gute Möglichkeit zum regelmäßigen Trommeln in der Gruppe bieten Trommelkurse in denen das gemeinsame Musizieren nicht nur motivierend wirkt, sondern vor allem auch Freude bringt.

zu den KLANG BILD Trommelkursen und Workshops

.

weitere Themen für Erwachsene:

Kein Leben ohne Rhythmus
Rhythmus als Lehrmeister
Trommeln zur Rhytmikbildung

Das Trommeln und die Intelligenzen
Trommeln fördert die Selbst- und Fremdwahrnehmung
Wie die Rhythmen von Körper und Geist für Wohlbefinden und Gesundheit sorgen

Trommeln, der optimaler Gehirntrainer
Trommeln hilft dem Gerirn zum richtigen Timing

Durch das Trommeln ganzheitlich bewegt
Trommeln die Regenerations und Energietankstelle

Trommeln – und emotionales Lernen
Trommeln bei Konzentrationsschwäche

Trommeln bei Sprachstörungen
Trommeln für schüchterne Menschen

Trommeln bei Trauer
Trommeln gegen Burnout
Trommeln gegen Depressionen und Ängste

Trommeln mit Händen oder Stöcken, Kunststoff- oder Naturfelle ?

 

weitere Themen für Kinder:

Kein Leben ohne Rhythmus
Rhythmus als Lehrmeister
Wie die Rhythmen von Körper und Geist für Wohlbefinden und Gesundheit sorgen

Das Trommeln und die Intelligenzen
Trommeln, der optimaler Gehirntrainer
Trommeln hilft dem Gerirn zum richtigen Timing

Trommeln zur Rhytmikbildung
Trommeln – und emotionales Lernen
Durch das Trommeln ganzheitlich bewegt
Trommeln ist sozial, kommunikativ und gemeinschaftsbildend

Trommeln fördert die Selbst- und Fremdwahrnehmung
Warum Kinder im Besonderen durch das Trommeln profitieren
Warum in Schulen getrommelt werden sollte

Mehr Energie durch Trommelpower
Trommeln mit Händen oder Stöcken, Kunststoff- oder Naturfelle ?

Trommeln bei Hyperaktivität
Trommeln bei Sprachstörungen
Trommeln bei Konzentrationsschwäche
Das Trommeln hilft bei Entwicklungsverzögerung

Trommeln bei Trauer
Trommeln für schüchterne Menschen
Trommeln gegen Aggressionen, Ängste, Depressionen und ADHS