Rhythmus als ganzheitlicher Lehrmeister bei https://www.klang-bild.co.at

Rhythmus als Lehrmeister

Rhythmusstörungen bzw. eine geringe Rhythmuswahrnehmung können sich in vielen Bereichen äußern.

  • Rhythmik verbessert Bewegungsabläufe
  • Rhythmik steigert das Konzentrationsvermögen und die Merkfähigkeit
  • Rhythmik hilft bei der Verankerung bereits Gelerntem im Langzeitgedächtnis
  • Rhythmik erleichtert das Erlernen von Sprachen / Fremdsprachen
  • rhythmisches Sprechen verbessert die Sprache und das Sprachverständnis

Über ein wesentliches Gesetz der Rhythmik, dem Gesetz der Wiederholung erschließen sich Kleinkinder den Großteil ihres Wissens. Permanentes Wiederholen ist Grundgesetz der Rhythmik und Grundsubstanz natürlichen Lernens. Bereits als Kind haben wir gewonnene Fertigkeiten/Inhalte durch ständiges Wiederholen erworben und diese dann bis zur Perfektion eingeübt. Eine Methode des natürlichen Lernens, die auch bei der Rhythmusbildung durch Trommeln in den KLANG BILD Trommelkursen grundlegend angewendet wird.

.

weitere Themen für Erwachsene:

Kein Leben ohne Rhythmus
Rhythmus als Lehrmeister
Trommeln zur Rhytmikbildung

Das Trommeln und die Intelligenzen
Trommeln fördert die Selbst- und Fremdwahrnehmung
Wie die Rhythmen von Körper und Geist für Wohlbefinden und Gesundheit sorgen

Trommeln, der optimaler Gehirntrainer
Trommeln hilft dem Gerirn zum richtigen Timing

Durch das Trommeln ganzheitlich bewegt
Trommeln die Regenerations und Energietankstelle

Trommeln – und emotionales Lernen
Trommeln bei Konzentrationsschwäche

Trommeln bei Sprachstörungen
Trommeln für schüchterne Menschen

Trommeln bei Trauer
Trommeln gegen Burnout
Trommeln gegen Depressionen und Ängste

Trommeln mit Händen oder Stöcken, Kunststoff- oder Naturfelle ?

 

weitere Themen für Kinder:

Kein Leben ohne Rhythmus
Rhythmus als Lehrmeister
Wie die Rhythmen von Körper und Geist für Wohlbefinden und Gesundheit sorgen

Das Trommeln und die Intelligenzen
Trommeln, der optimaler Gehirntrainer
Trommeln hilft dem Gerirn zum richtigen Timing

Trommeln zur Rhytmikbildung
Trommeln – und emotionales Lernen
Durch das Trommeln ganzheitlich bewegt
Trommeln ist sozial, kommunikativ und gemeinschaftsbildend

Trommeln fördert die Selbst- und Fremdwahrnehmung
Warum Kinder im Besonderen durch das Trommeln profitieren
Warum in Schulen getrommelt werden sollte

Mehr Energie durch Trommelpower
Trommeln mit Händen oder Stöcken, Kunststoff- oder Naturfelle ?

Trommeln bei Hyperaktivität
Trommeln bei Sprachstörungen
Trommeln bei Konzentrationsschwäche
Das Trommeln hilft bei Entwicklungsverzögerung

Trommeln bei Trauer
Trommeln für schüchterne Menschen
Trommeln gegen Aggressionen, Ängste, Depressionen und ADHS