LANG-BILD_Blog-Bild_Koerperrhythmen bei http://www.klang-bild.co.at

Wie die Rhythmen von Körper und Geist für Wohlbefinden und Gesundheit sorgen

Bereits im antiken Griechenland, erkannte Hippokrates, der Urvater aller Ärzte die Wichtigkeit und Zusammenhänge biologischer Rhythmen für Körper und Geist. Die moderne Wissenschaft entdeckt jetzt dass einige biologische Rhythmen auf das Trommeln ragieren und sich der menschliche Organismus durch das Trommeln positiv beeinflussen lässt.

Körperrhythmen werden beim Trommeln angeregt und erfahrbar gemacht. Zunehmend treten Puls und Atmung mit dem Trommelrhythmus in Bezug und passen sich diesen an. Unser Körper reagiert auf Trommelrhythmen und lässt sich in gewisser Weise dadurch auch beeinflussen. Beim intuitiven Trommelspiel, das frei, entkoppelt jeglichem, musikalischen Gesetzt erfolgt, entsteht oftmals ein innerer Dialog, eine unbewusste Kommunikation mit Körper und Geist der äußerst entspannend und mental entlastend wirkt. Trommeln ist somit auch ein profanes Mittel um die Selbstwahrnehmung – Körperwahrnehmung zu steigern Ängste und Alltagssorgen abzubauen.

 

Trommeln in der traditionellen chinesischen Medizin

Die Trommel als Instrument wird in China dem Element des Wassers zugeordnet. Sie wird in der Medizin vor allem bei der Angsttherapie und zur Lösung von Energieblockaden eingesetzt.

Quellennachweis:  Aljoscha A. Schwarz, Ronald P. Schweppe, Mit Musik heilen / Südwestverlag ISBN 3-517-06240-5 / S.148, S.147

 

Die Rhythmen der Organe

Die Organuhr verdeutlicht die körperlichen Zeitabläufe und beruht auf dem Wissen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Demnach unterliegen einzelne Energiekreisläufe des Organsystems, täglich gleich ablaufenden Rhythmen. Die Organe werden in der Maximalzeit- der Aktivphase intensiv mit Lebensenergie versorgt, während sie in der Passivphase regenerieren und dabei mit verminderter Lebensenergie versorgt werden. Die genaue Beachtung der Organzeiten spielt in der TCM eine wichtige Rolle bei der erfolgreichen Behandlung von Krankheiten.

 

Organuhr bei www.klang-bild.co.at

.

.

weitere Themen für Erwachsene:

Kein Leben ohne Rhythmus
Rhythmus als Lehrmeister
Trommeln zur Rhytmikbildung

Das Trommeln und die Intelligenzen
Trommeln fördert die Selbst- und Fremdwahrnehmung
Wie die Rhythmen von Körper und Geist für Wohlbefinden und Gesundheit sorgen

Trommeln, der optimaler Gehirntrainer
Trommeln hilft dem Gerirn zum richtigen Timing

Durch das Trommeln ganzheitlich bewegt
Trommeln die Regenerations und Energietankstelle

Trommeln – und emotionales Lernen
Trommeln bei Konzentrationsschwäche

Trommeln bei Sprachstörungen
Trommeln für schüchterne Menschen

Trommeln bei Trauer
Trommeln gegen Burnout
Trommeln gegen Depressionen und Ängste

Trommeln mit Händen oder Stöcken, Kunststoff- oder Naturfelle ?

 

weitere Themen für Kinder:

Kein Leben ohne Rhythmus
Rhythmus als Lehrmeister
Wie die Rhythmen von Körper und Geist für Wohlbefinden und Gesundheit sorgen

Das Trommeln und die Intelligenzen
Trommeln, der optimaler Gehirntrainer
Trommeln hilft dem Gerirn zum richtigen Timing

Trommeln zur Rhytmikbildung
Trommeln – und emotionales Lernen
Durch das Trommeln ganzheitlich bewegt
Trommeln ist sozial, kommunikativ und gemeinschaftsbildend

Trommeln fördert die Selbst- und Fremdwahrnehmung
Warum Kinder im Besonderen durch das Trommeln profitieren
Warum in Schulen getrommelt werden sollte

Mehr Energie durch Trommelpower
Trommeln mit Händen oder Stöcken, Kunststoff- oder Naturfelle ?

Trommeln bei Hyperaktivität
Trommeln bei Sprachstörungen
Trommeln bei Konzentrationsschwäche
Das Trommeln hilft bei Entwicklungsverzögerung

Trommeln bei Trauer
Trommeln für schüchterne Menschen
Trommeln gegen Aggressionen, Ängste, Depressionen und ADHS