KLANG-BILD_Blog-Bild_Trommel-Ängste bei https://www.klang-bild.co.at

Trommeln bei Trauer

Das Trommeln bedarf in jeder Sekunde die komplette Aufmerksamkeit, dadurch kann es helfen die schmerzenden Gedanken eines Verlustes für einige Zeit in den Hintergrund zu drängen. Körperzonen, die sich durch schmerzliche Gedanken zusammengezogen und verkrampft haben, können durch das Trommeln gelockert und gelöst werden. Die Klang- und Handreflexzonenmassage stimuliert dabei den ganzen Menschen – „Körper – Geist – Seele“ werden harmonisch aufeinander eindeschwungen. Das Trommelspiel, ob verhalten oder impulsiv, ermöglicht einen intensiven Austausch der Gefühle. Die Ur- Rhythmen der Trommeln wecken in uns embryonale Erinnerungen an die natürlichen rhythmischen Prozesse des Lebens. Gefühle der Sicherheit und eine Stärkung des Selbstvertrauens sind dann die Folge. Vielfach fühlen sich Menschen nach dem Trommeln mental ausgeglichen, heiter und entspannt.

.

weitere Themen für Erwachsene:

Kein Leben ohne Rhythmus
Rhythmus als Lehrmeister
Trommeln zur Rhytmikbildung

Das Trommeln und die Intelligenzen
Trommeln fördert die Selbst- und Fremdwahrnehmung
Wie die Rhythmen von Körper und Geist für Wohlbefinden und Gesundheit sorgen

Trommeln, der optimaler Gehirntrainer
Trommeln hilft dem Gerirn zum richtigen Timing

Durch das Trommeln ganzheitlich bewegt
Trommeln die Regenerations und Energietankstelle

Trommeln – und emotionales Lernen
Trommeln bei Konzentrationsschwäche

Trommeln bei Sprachstörungen
Trommeln für schüchterne Menschen

Trommeln bei Trauer
Trommeln gegen Burnout
Trommeln gegen Depressionen und Ängste

Trommeln mit Händen oder Stöcken, Kunststoff- oder Naturfelle ?

 

weitere Themen für Kinder:

Kein Leben ohne Rhythmus
Rhythmus als Lehrmeister
Wie die Rhythmen von Körper und Geist für Wohlbefinden und Gesundheit sorgen

Das Trommeln und die Intelligenzen
Trommeln, der optimaler Gehirntrainer
Trommeln hilft dem Gerirn zum richtigen Timing

Trommeln zur Rhytmikbildung
Trommeln – und emotionales Lernen
Durch das Trommeln ganzheitlich bewegt
Trommeln ist sozial, kommunikativ und gemeinschaftsbildend

Trommeln fördert die Selbst- und Fremdwahrnehmung
Warum Kinder im Besonderen durch das Trommeln profitieren
Warum in Schulen getrommelt werden sollte

Mehr Energie durch Trommelpower
Trommeln mit Händen oder Stöcken, Kunststoff- oder Naturfelle ?

Trommeln bei Hyperaktivität
Trommeln bei Sprachstörungen
Trommeln bei Konzentrationsschwäche
Das Trommeln hilft bei Entwicklungsverzögerung

Trommeln bei Trauer
Trommeln für schüchterne Menschen
Trommeln gegen Aggressionen, Ängste, Depressionen und ADHS