KLANG-BILD_Blog-Bild_Trommelpower_Kids bei https://www.klang-bild.co.at

Mehr Energie durch Trommelpower

Wer sein Trommelspiel in einem Zustand der Müdigkeit beginnt, wird mit Erstaunen feststellen, dass nach einiger Zeit des Spielens die Müdigkeit verfliegt und man in einem guten, energetischen Zustand gerät. Das Trommeln scheint hierbei mental als auch körperlich zu harmonisieren. Sogar anfängliche Kopfschmerzen und Verspannungen können sich durch das Trommeln auflösen.

In einer kleinen Volkschule konnte auf Grund der Lärmbeeinträchtigung das Trommeln nicht während des Unterrichts stattfinden. Eine Lehrerin wollte jedoch unbedingt die Kinder von dem Trommeln profitieren lassen.
Sie entschloss sich, mit den drei zur Vefügung stehenden Trommeln, unmittelbar nach Schulschluss, 15-20 Minuten zu trommeln. Das Angebot war für die Kinder sehr verlockend und so kam es, dass die Kinder freiwillig
nach der Schule dableiben wollten um zu trommeln. Da der Andrang derart groß war, ertstellte die Lehrerin einen Plan, wonach täglich zwei andere Kinder trommeln durften. Alle Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache und verließen nach der Trommelzeit beschwingt und fröhlich die Schule. Dies fiel den anderen Lehrpersonen auf und vor allem auch den Eltern, da die Kinder von der Schule so glücklich nach Hause kamen.

Das Trommeln nach dem Unterricht wurde ein ganzes Semester praktiziert. Im darauffolgendem Schuljahr standen Trommeln in Klassenstärke zur Verfügung und das Trommeln konnte als Unterrichtsfach
an einem Nachmittag angeboten werden.

 

Trommeln bewegt

Trommeln ist Bewegung pur. Bewegung macht Spaß, wach und lebendig. Beim Trommeln werden die Hände intensiv bewegt, massiert, der Kreilauf und der Tastsinn angeregt. Trommeln trainiert die
Schnelligkeit der Hände und des Geistes. Es verbessert die Reaktionsfähigkeit, die Bewegungskoordination, die körperliche und geistige Unabhängigkeit so wie die Grob- und Feinmotorik.
Studien zufolge kann das Trommeln den Puls bis auf 180 Schläge pro Minute antreiben.

.

weitere Themen für Erwachsene:

Kein Leben ohne Rhythmus
Rhythmus als Lehrmeister
Trommeln zur Rhytmikbildung

Das Trommeln und die Intelligenzen
Trommeln fördert die Selbst- und Fremdwahrnehmung
Wie die Rhythmen von Körper und Geist für Wohlbefinden und Gesundheit sorgen

Trommeln, der optimaler Gehirntrainer
Trommeln hilft dem Gerirn zum richtigen Timing

Durch das Trommeln ganzheitlich bewegt
Trommeln die Regenerations und Energietankstelle

Trommeln – und emotionales Lernen
Trommeln bei Konzentrationsschwäche

Trommeln bei Sprachstörungen
Trommeln für schüchterne Menschen

Trommeln bei Trauer
Trommeln gegen Burnout
Trommeln gegen Depressionen und Ängste

Trommeln mit Händen oder Stöcken, Kunststoff- oder Naturfelle ?

 

weitere Themen für Kinder:

Kein Leben ohne Rhythmus
Rhythmus als Lehrmeister
Wie die Rhythmen von Körper und Geist für Wohlbefinden und Gesundheit sorgen

Das Trommeln und die Intelligenzen
Trommeln, der optimaler Gehirntrainer
Trommeln hilft dem Gerirn zum richtigen Timing

Trommeln zur Rhytmikbildung
Trommeln – und emotionales Lernen
Durch das Trommeln ganzheitlich bewegt
Trommeln ist sozial, kommunikativ und gemeinschaftsbildend

Trommeln fördert die Selbst- und Fremdwahrnehmung
Warum Kinder im Besonderen durch das Trommeln profitieren
Warum in Schulen getrommelt werden sollte

Mehr Energie durch Trommelpower
Trommeln mit Händen oder Stöcken, Kunststoff- oder Naturfelle ?

Trommeln bei Hyperaktivität
Trommeln bei Sprachstörungen
Trommeln bei Konzentrationsschwäche
Das Trommeln hilft bei Entwicklungsverzögerung

Trommeln bei Trauer
Trommeln für schüchterne Menschen
Trommeln gegen Aggressionen, Ängste, Depressionen und ADHS